News 2015-2016


Jahresabschluss 2016 / Glarner Sportlerwahl

Salü allersiits

 

Zum letschtä Wiähnachtstag wett ich d'Glägäheit nutzä und üch au nuch miinä wunderbarä Kristbaum präsentiärä.

Ich hoffä ihr händ all ä schüüs Fäscht mit üchernä Liäbschtä kaa.

 

Z'Jahr gaht bald z'änd, ich wünschä üch allnä ä guätä Rutsch ids 2017, ä guätä Start und ä huufä Gfreuts im 2017.

 

Am 2. Januar stah ich am Bärchtälis-Schwingfäscht z'erschti Mal als Eidgenoss im Sägemehl. Ich bi gspannt uf miinä Saisonstart und bissig uf interessanti und fairi Zweikämpf.

 

Idr Südostschweiz-Ziitig vum 24. Dezämber isch z'erschti mal mini Nomination als Glarner Sportler des Jahres 2016 publiziärt wordä.

Ich freumi bsunders über di Nomination, äs isch au ä bsunderigs Jahr xii und das wär wemä so schüü seit: "z'Tüpfli ufem i".

Über ücheri Stimmä würmi riesig freuä. Abstimmä chamä mitm Talon vudr Ziitig.

 

Merci viilmal & Schwingergrüäss

 

Roger



Sponsoren ab 2017

Ich schwinge leidenschaftlich gerne, es ist mein Hobby und nicht mein Beruf. Und so soll es auch bleiben. Ich freue mich sehr, wenn ich im und ausserhalb des Kantons meine Glarner Sponsoren als Glarner Schwinger repräsentieren kann. Es ist mir sehr wichtig, dass mein Verhältnis zu den Sponsoren sehr gut ist und nicht bloss aus einem unterschriebenen Blatt Papier besteht.

 

Erfreulich kann ich bekannt geben, dass ich weiterhin auf die Unterstützung meiner beiden bisherigen Glarner Hauptsponsoren Elektro Rhyner AG, Glarus und Noser Holzbau AG, Mitlödi, zählen kann.

 

Die unkomplizierte Art der Schwinger gefällt offenbar den Geschäftsleuten. Da sagt man du, nach einem Händedruck ist "die Sache" geritzt und es gibt keine Macht ums Geld.

 

Demzufolge konnte ich vor kurzem gleich noch eine weitere Glarner Firma für mich sympathisch machen und werde somit ab 2017 zusätzlich als dritten Hauptsponsor die PS Metall AG, Netstal, repräsentieren.

 

Über die weitere und neue Zusammenarbeit freue ich mich äusserst und werde mir Mühe geben, das "unternehmerische Glarnerland" am und um den Schwingplatz bestmöglich zu präsentieren. 

 

 

Härzlichä Dangg fürd Unterstützig!

 

Sportlichi Grüäss

 

Roger

v.l.n.r.: Peter Schnyder (PS Metall AG) / Patrik Rhyner (Elektro Rhyner AG) / Ich :-) / Roman Steiger (Noser Holzbau AG)
v.l.n.r.: Peter Schnyder (PS Metall AG) / Patrik Rhyner (Elektro Rhyner AG) / Ich :-) / Roman Steiger (Noser Holzbau AG)

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2016

Vor einerä Wuchä hani mich dörfä zum Eidgenoss chrönä luu. Äs unbeschriiblichs Gfühl und äs Wuchänänd mit viel Emotionä...

 

Nachemnä idealä Start i Samstig mit denä zwei Sieg über d'Eidgenossä Nydegger Michael und Stalder Remo, hani am Namittag zwei Niederlagä gägä d'Teilverbandskranzer Thoenen Henryc und Reichmuth Pirmin müäsä isteggä.

Das hätmi abr kalt luuh und so hani am Sunntig Morgä Vollgas gii!

Mit dä Sieg überä Bisig Thomas und Marti Stefan bini nümmä z'stoppä xii und ha im 7. Gang chännä gägä drittä Eidgenoss, Fankhauser Erich siegä.

Somit bini am Kranzgwünn schu sehr nach gstandä.

Mitmnä gstelltä Gang gägä dr Bloch Dominic hani dr Kranz chännä ids Trochnä bringä.

 

Nach 27 Jahr gits äntlich wieder ämal ä Eidgenössichä Kranz ids Glarnerland.

Nei, nüd nur einä, sondern gad zwei! Minä Schwingkolleg dr Peter Horner hät sich nämli chännä mit mir zämä vu dä Ehrädamä dr begehrti Kranz ufsetzä luuh. Teilti Freud isch doppleti Freud.

 

Das hämmer zerst alli mal ä Wuchä setzä luuh und dänn am Friitig nuchämal mit Familiä, Fründä, Funktionärä und Fans so richtig gfiiret!

Dr Empfang z'Mollis isch ä absolut glungenä Alass xii mit allem drum und draa und mir händs nuchämal so richtig gnossä diä viilä Gratulationä chännä persöndlich entgägä z'nii.

Ich bedankä mich nuchämal rächt härzlich bi Allnä, wo am Empfang mitgwürkt händ.

 

Und natürli bi Allnä, wo ä Teil zu mim Erfolg biitreit händ und vu dihei uus oder z'Estavayer mitgfiäberet händ.

 

 

Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest vom Samstag, 27.08.2016, und Sonntag, 28.08.2016

Empfang in Mollis vom Freitag, 02.09.2016


Schwägalp-Schwinget 2016

Wasfürnä genialä Tag!

 

Äntlich häts der erschti Schwägalp-Bergkranz fürd Glarner gii. Stolz für z'Glarnerland und stolz uf mich sälber. Ä hammermässigi Motivation fürds Eidgenössischä.

 

Ich bi sprachlos... Soonä geili Kulissä, soonä schüünä Tag und soonäs Hüähnerhuut-Feeling bidr Krönig hani nur sältä, odr schu gar niä erläbt!

 

Äs riesä Dankeschön a all diä Gratulationä woni ha törfä entgägä nii. Äs isch immer wieder schüü und motiviärend z'xee, dass au Anderi a miir, miinerä Schwingart und miim Erfolg Freud händ.

 

Herzlichi Gratulation nuchämal denä zwei Fästsieger, Armon und Sämi!

Schüü händ zwei NOS Verbandsschwinger dr Sieg id Nordostschwiiz gholt!

 

Ich wür sägä: Mir sind parad!

 

See you! RR

 

Schwägalp-Schwinget vom Sonntag, 14.08.2016

 


Miini Fans

Miini Fans vu chlii bis gross...

 

Schu di chliinschtä Fans sind top usgrüstet...

(Danggä a Christian für diä lässig Foti vum Lukas)

 

Immer und überall derbii, miis Fancap uf Bergtour...

(Danggä a Martin für das glungenä Foti vum Schilt)

 

Wer sich vorem Eidgenössischä au nuch wetti usrüstä, törf das gärä überä Fanshop machä:

 

www.rogerrychen.ch/fanshop


Trainingseinblicke

Hoi zämä

 

Ä Schwinger trainiärt nüd nur im Sägemehl...

Ha üch da ä chliinä Iblick i miis Training näbst em Sägemehlring.


Bachtel + Rickenschwinget 2016

Die Hauptprobe für's Eidgenössische ist geglückt!

 

Mit den beinahen Siegen am Bachtel über Unspunnensieger Dani Bösch und auf dem Ricken über König Nöldi Forrer, fühle ich mich super fit und top motiviert.

Mit 57.00 Punkten und Rang 4a am Bachtel und Rang 5d mit 56.75 Punkten auf dem Ricken, klassierte ich mich auf der Gesamtwertung des Wochenendes auf den fünften Rang.

 

Frisch eingekleidet konnte das gesamte NOS-Team das Bachtelschwinget mit einem Nachtessen ausklingen lassen.

 

Jetzt geht's an den Feinschliff. Intensive Trainings bis zum Tag aller Tage stehen an...

 

Bachtelschwinget, Wernetshausen vom Samstag, 30.07.2016

Rickenschwinget vom Sonntag, 31.07.2016

 


Weissenstein-Schwinget 2016

Ein Traumstart in den Tag mit den ersten drei Gängen und Siegen über die beiden Kranzer und gegen den Eidgenossen Imhof Andi.

Nach einem gestellten Gang mit Schuler Philipp lag ich nach vier Gängen zusammen mit Forrer Nöldi und Wicki Joel auf Rang 1.

Meine erste Niederlage des Tages musste ich mit Wicki Joel einstecken. Somit ging die Qualifikation zur Schlussgangteilnahme an den Entlebucher.

 

Mit einem Sieg im letzten Gang hätte ich den Kranz erschwingen können. Auf den ersten Weissenstein-Bergkranz muss ich aber noch warten, da ich mit der Niederlage gegen den Eidgenossen Gisler Bruno 0.50 Punkte zu wenig hatte und aus den Kranzrängen fiel.

 

Nochmals herzliche Gratulation meinem Verbandskollegen Orlik Armon zur Topleistung und seinem ersten Bergkranzfestsieg!

 

Gestern konnte ich dann wieder einmal ein schwingfreier Sonntag geniessen und mich am einheimischen schönen Klöntalersee erholen und auftanken.

Denn jetzt heisst es nochmals: "Vollgas trainiärä", bis zum Eidgenössischen sind es nur noch sechs Wochen...

 

 

 

Weissenstein-Schwinget, Solothurn vom Samstag, 16.07.2016

 


Appenzeller Kantonalschwingfest 2016

Mit dem Appenzeller fand am Sonntag das letzte Kantonalschwingfest statt.

 

Glücklich und zufrieden konnte ich am Abend den Kranz in Empfang nehmen.

 

Herzliche Gratulation an Zwyissig Raphi, meinem ersten Gegner des Tages, zum Festsieg!

 

Da bereits alle Restaurants geschlossen hatten, gab's bei mir zu Hause von meiner Freundin einen Topf Spaghetti und ein gutes Stuck Fleisch vom Grill für Alle. Ein toller Ausklang des Tages...

 

Nächsten Samstag steht bereits ein weiteres wichtiges Schwingfest der Saison an, das Weissenstein-Schwinget in Solothurn.

 

 

 

Appenzeller Kantonalschwingfest, Schwende vom Sonntag, 10.07.2016



Nordostschweizer Schwingfest 2016

- Ä super Start i Tag

- Hervorragendi Schwingverhältnis dank Wätter und dä top Schwingplätz

- Vu A bis Z ä perfekt duräorganisiärtä Anlass

- Viiil Schwingfästbsuächer und guäti Stimmig

- Das Bescht vum ganzä Tag: miinä dritti NOS-Kranzgwünn vu dr Karrierä

 

Das isch z'NOS 2016 xii!...

 

... Und zum Schluss nuch ä geniali Foti mit miim schu vu chlii uf schwingerischä Vorbild, Jörg Abderhalden...

 

 

 

Nordostschweizer Schwingfest, Wattwil vom Sonntag, 26.06.2016


Schwarzsee-Schwingfest 2016

Miis erschtä Bergkranzschwingfäst 2016 isch passé!

 

Mit dr Areis am Vortag isch schu ä chlei ESAF-Feeling ufchuu.

D'Schwinger vum NOS-Verband sind für ei Tag kei Gägner, sondern äs Team xii und z'Teilnähmerfäld isch spitze xii.

 

Ei tolli Erfahrig mee woni ha törfä machä und d'Vorfreud ufä Höhepunkt Ändi August stiegt immer mee.

 

Bi dem Teilnähmerfäld bini mit miinä drüü gwunnenä, eim gstelltä und zwei verlorenä Gäng happy!

Ich ha chännä mit Gägner schwingä, woni nuch niä zämägriffä ha und ha dur diä Gäng viil chännä profitiärä und lernä für zuäkünftigi Schwingfäster innerhalb und usserhalb vum NOS-Gebiät.

 

Schad häts nüd für mee NOS-Kränz glanget, abr starchi Leistig vu dä beidnä Kranzgwünner Raphi Zwyssig und Dani Bösch!

 

Nechscht Sunntig staht schu wieder das nächschti Schwingfäst vor dr Tür, z'NOS Wattwil. Det wo mir Nordostschwiizer für ei Tag wieder keis Team, sondern Gägner sind.

 

I dem Sinn: Bonne semaine und Bis bald!

 

Röschu

 

 

Schwarzsee-Schwingfest, Plaffeien vom Sonntag, 19.06.2016

 


Bündner-Glarner Kantonalschwingfest 2016

Gestern beim Bündner-Glarner Kantonalschwingfest in Flims konnte ich meinen vierten Kranz der Saison 2016 und meinen fünften Bündner Kranz seit dem ersten Kranzgewinn (2011 Chur) entgegen nehmen.

 

Drei von den vier gewonnenen Gängen wurden mit der Note 10.00 belohnt. Die Noten brauchte ich schlussendlich, da ich auf den letzten Kranzrang fiel. Man bedenke aber, dass der Kranz in diesem Jahr mit 56.75 Punkten rausging.

Am Bündner-Glarner 2015 in Schiers wurden die Kränze mit 56.00 Punkten verteilt. Somit kann und bin ich sehr zufrieden mit meiner Leistung.

 

Super, dass ich mit meinen beiden Schwinger-Kameraden Reto Landolt und Peter Horner die Kränze am Abend noch ordentlich feiern konnte. J Auch Ihnen Beiden nochmals Glückwünsche zur Leistung!

 

Dankeschön an alle Gabenspender und Organisatoren!

Es ist immer wieder schön, nach getaner Arbeit als Schwinger einen tollen Preis mit nach Hause nehmen zu dürfen. Mit der Gabe des Bü-Gla 2016 darf ich mit meiner Freundin ein Skiwochenende in Laax verbringen...

 

Und jetzt freue ich mich schon riesig auf das erste Bergkranzfest nächste Woche, das Schwarzsee-Schwingfest in Plaffeien...

 

 

Bündner-Glarner Kantonalschwingfest, Flims vom Sonntag, 12.06.2016

 


Glarner-Bündner Kantonalschwingfest 2016

Was fürnä grandiosä Tag ha ich gester törfä erläbä!
So ha ich am Glarner-Bündner Kantonalschwingfäst a mim jetzigä Wohnort Glaris, dr 2.Schlussrang chännä erreichä.

 

Z'Highlight isch sichr dr letschti Gang mitm Reto Nötzli xi...
Wasmä dä au ahand vum genialä mitfiäberndä Publikum z'spürä überchuu hät.

 

Ich bedankä mich bi allnä liäbä Lüüt, wo mich immer tatkräftig unterstützed und für alli Gratulationä, wo ich ha törfä entgägä nii.

 

Stolz ha ich am ändi vum Tag chännä z'Rind Alena i Empfang nii. Äs wird aber wieder zrugg zum Züchter Franz Freuler guu.

 

Minä zwei Glarner Schwingerkammeradä Peter und Reto gratuliärä ich nuchämal härzlich zum Kranz, sowiä au am Fästsieger Armon Orlik!

 

 

 

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest, Glarus vom Pfingstmontag, 16.05.2016


Schwyzer Kantonalschwingfest 2016

Nur all 6 Jahr törfed d'Glarner Schwinger am Schwyzer Kantonalschwingfäst Gast sii.

Gester hani miinä 20gischt Kranz mitm erstä Schwyzer Kantonalkranz chännä erschwingä.

 

Mitm erstä Gang gägä dr Fästsieger Ulrich Andreas bini mitmnä gstelltä 9.00 super i Tag gstartet.

Speter hani gägä dr zweiti Fästsieger Steinauer Adrian leider müäsä ä Niederlag isteggä.

Äs isch dänn abr au schu diä einzig Niederlag vum Tag xii.

Schlussändli häts dänn mitmnä Sieg im 6. Gang zum Kranz glanget.

 

D'Motivation für diä nächschtä Schwingfäster isch riesig!

 

Ich danggä allnä Glarner Schwingerfründä, wo mini Glarner Schwingerkammeradä und mich gester unterstützt händ.

 

Am Pfingstmäntig findet z'Glarner-Bündner Schwingfäst i üserem Kantonshauptort Glarus statt.

Ich freumi ezä schu uf das Heimfäst, viil Bsuächer, ä super Kulissä und guät gluunti Schwingerfans...

 

Greets Roger

 

Schwyzer Kantonalschwingfest, Schindellegi vom Sonntag, 08.05.2016


Thurgauer Kantonalschwingfest 2016

Seich nass und kalt, abr das macht üs Schwinger nüd viil uus, id Hosä gahtmä genau gliich, we wänns schüüs Wätter wär.

 

Chlei zäch isches dennoch xii, abr schlussändli bini eeländ z'friedä hani am Sunntig als letschtä Kranzgwünner vum Thurgauer Kantonalschwingfäst törfä hei reisä.

 

Das heisst: dr 1. Kranz idr Saison 2016!

 

Nuchämal herzlichi Gratulation am Armon für der wohlverdiänti Fästsieg!

 

(Foto: Werner Schaerer)
(Foto: Werner Schaerer)

 

Thurgauer Kantonalschwingfest, Märwil vom Sonntag, 01.05.2016


Bündner Frühjahrsschwingfest 2016

 Gestern noch im Sammelfieber, Heute im Schwingfestfieber!🔝


Ein geniales letztes Frühjahrsschwingfest mit leichtem Regen während den letzten beiden Gängen.

 

Schlussgangteilnahme und Statistik sagen alles über das Bündner Frühjahrsschwingfest aus.

Glüggwünsche an Thömu für den Festsieg und seinen Geburri...

 

So und jetzt feiere ich meinen Erfolg und freue mich auf das erste Kantonalschwingfest in zwei Wochen, bei meinen Thurgauer Kollegen in Märwil.


 

Bündner Frühjahrsschwingfest, Cazis vom Sonntag, 17.04.2016


Rapperswiler Verbandsschwingfest 2016

Letzten Sonntag fand in Wagen das Rapperswiler Verbandsschwingfest statt.

 

Den Bericht (erfasst von Köbi Heer) findet ihr unter folgendem Link:

 

Auszeichnung-für-Rychen-und-Freuler

 

 

Rapperswiler Verbandsschwingfest, Wagen vom Sonntag, 10.04.2016


Gibelschwinget 2016

Ich wür ämal sägä, genialä Start id Friiluftsaison!

 

Gratulation am Sämi Giger!

 

Z'Kalb Filomena, wo ich ha törfä als Gab entgägä nii, chunnt zu mim Brüäder ufä Hof z'Mollis.

 


 

Gibelschwinget Bonstetten vom Sonntag, 03.04.2016


Autokleber

Sieht doch toll aus!

 

Mein Heckscheibenkleber ist vielseitig anwendbar

und auf fast allen Stellen und Fahrzeugen platzierbar...

 

www.rogerrychen.ch/fanshop

 



Frühjahrsschwingfeste 2016

An den folgenden Frühjahrsschwingfesten nehme ich 2016 teil :

 

  •  3. April 2016
Gibelschwinget, Bonstetten ZH
  • 10. April 2016
Rapperswiler Verbandsschwingfest, Wagen
  • 17. April 2016
Bündner Frühjahrsschwingen, Cazis

Ich freue mich jetzt schon auf das erste Freiluftsaisonschwingfest und auf viele Besucher. 


Sportlerwahl & Hallenschwinget Niederurnen

Waau, was für ein Wochenende!

Am Freitag Glarner Sportlerwahl mit dem super 2. Rang hinter dem Weltmeister, Patrick Küng.

 

Am Sonntag konnte ich das Hallenschwinget Niederurnen für mich entscheiden. Die Freude am Sieg des Heimanlasses ist riesig!

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Wählerinnen und Wähler, die mir die Stimme für die Sportlerwahl gaben!

 

Und ein riesen grosses Danke an alle Gratulationen.


Sportlerwahl 2015 vom Freitag, 19.02.2016

Hallenschwinget Niederurnen vom Sonntag, 21.02.2016


Agenda 2016 & Fanshop

Idr Zwüschäziit weiss ich a welnä Kranzfäster ich i dem Jahr törf gu zämägriffä.

Alli Schwingfäster, wo bereits feststünd, ha ich ider Agenda itreit.(www.rogerrychen.ch/agenda)

Wiiteri Regionalschwingfäster, wird ich bekannt gii, sobald d'Teilnahm definitiv fest staht.

 

 

So, und jetzt nuch öppis für mini Fans...

 

Ich ha mich törfä vu minä Sponsorä mit miim Logo ichleidä luu, was dänn au schu glii ufgfallä isch.

Nach erschtä positivä Reaktionä, ha ich ä Fanshop igrichtet.

(www.rogerrychen.ch/fanshop)

 

Ich wünschä üch ganz viil Spass mit dä Chleider und hoffä äs het für Jedä und Jedi öppis Passends drbii...


Saisonstart 2016 & Sportlerwahl 2015

Hallo zämä und allnä z'erst ämal nachträglich nuch ä guäts nüüs Jahr, viil Gfreuts und guäti Gsundheit fürds nüüä Jahr.

 

Und schu churz nachem Silväster hät au schu d' Schwingfästsaison 2016 agfangä und zwar mitm Bärchtälis-Schwinget z'Züri.

Das Schwingfest woni letscht Jahr ha törfä gwünnä!

 

Mit mim Resualtat vum nüüä Jahr bini sehr z' friedä; viär gwunnä, einä gstellt und einä verlorä (gegä späteri Fästsieger Michael Bless). So hätsmr mit 57.25 Pünkt ufä guätä Rang 3c glanget.

 

Dr Wanderpriis ha ich dörfä am Michael Bless übergii, nuchämal herzlichi Gratulation. Ich bi schu chlei stolz, nebst denä guätä anderä Schwinger, törfä ufem Sieger Chruäg vum eltischtä Schwingfäst wos gitt, ds stuuh.

 

Und jetzt gahts wiiter mit trainiärä bis das nechstä Schwingfäst im Februar (Hallenschwinget Niederurnen am 21.02.2016) a staht.

 

Dä chu ich üch freudig mitteilä, dass ich nebst anderä Sportler, als Glarner Sportler des Jahres 2015 nominiärt bi!

Äs bestätigt mini guät Leistig vu dr letschtä Saison nuchämal und gitt mir fürds nüüä Jahr ä richtigä Motivationsschuub.

 

Abstimmä chamä mitm Talon i dr Südostschweiz-Ausgabe vum

18. und 30. Dezember 2015. Ich würmi riesig über ücheri Stimmä freuä...

 

Machets guät & bis glii

 

Roger

 

Berichtausschnitt aus der Südostschweiz vom 04.01.2016
Berichtausschnitt aus der Südostschweiz vom 04.01.2016

 

 

Berchtoldschwinget vom Samstag, 02.01.2016


Saisonabschluss 2015

So lasse ich meinen Saisonabschluss ausklingen!

 

Nach dem guten Start im Januar darf ich meine Saison mit einer guten Leistung abschliessen.

 

Ich bin sehr zufrieden mit dem heutigen Tag am Olmaschwinget, mein letztes Schwingfest im 2015!

 

Jetzt kann ich mich bereits wieder auf das Training konzentrieren und werde im Januar wieder ins Sägemehl zurück kehren...

 

So möchte ich gleich die Gelegenheit nutzen, um allen fleissigen Schwingfestbesucher/innen zu danken, die mich während der Saison unterstützten, im Sägemehl zujubelten und meine Erfolge mit mir feierten!

 

Bis bald!


Olmaschwinget vom Sonntag, 18.10.2015


Besuch in Einsiedeln

Heute waren wir in Einsiedeln und unterstützten den jungen Glarner Skispringer Pascal Müller an  der Schweizer Meisterschaft.

Eindrücklich wie gross die Schanze ist! Wieder einmal mehr ein tolles und etwas anderes Erlebnis!

 

Herzliche Gratulation an Pascal für den Schweizer Meistertitel in der nordischen Kombination, Silber bei den U16, Bronze bei den Junioren und nochmals Gold im Team!

4 Medaillen an einem Tag! Echt eine tolle Leistung!

 

Nun freue ich mich auf das morgige Olmaschwinget!

 

                                                                     Greets Roger